Darjeeling Autumnal

nach dem Lockdown Im Frühjahr 2020 konnte in Indien auf Grund des Lock Downs die erste Ernte nicht wie gewöhnt eingebracht werden. Die Tees wurden später geerntet und es konnte nicht mehr der gewöhnliche First Flush produziert werden. Die reiferen Blätter wurden nicht geblendet und viel stärker fermentiert. Das Ergebnis ist ein interessanter Tee, der an die Darjeelings der 70er Jahre erinnert.